URBANE.ZUKUNFT

URBANE.ZUKUNFT

Selbstbestimmung über der Gürtellinie

Selbstbestimmung

Selbstbestimmung in die Wiege gelegt: Meine Eltern haben mich als Jugendliche für die Zukunft gut gerüstet. „Lass dich nicht unterdrücken!“ Der ausgeprägte Gerechtigkeitssinn innerhalb meiner Familie führte mich hin zum Aufstehen, auch für andere. Mach den Mund auf, wenn du oder jemand anderer ungerecht behandelt wird. Entscheide nach freiem Willen über dein Leben. Selbstbestimmung als Gegenteil von Manipulation, Fremdbestimmung und Unterdrückung.  Sie

Mehr

Männerdomäne Technik trifft auf Alpha-Frau

Fürchte das Weib von allen Seiten – im Speziellen auf der Baustelle – das Credo, wenn Frau nicht in der Männerdomäne „Technik“ untergehen möchte. Ich übertreibe natürlich – ein wenig! Doch es wird zur Gewohnheit, oftmals das A….loch zu sein, um die Testosteron geladenen Männer, auf dem Baustellen-Kindergarten-Haufen, im Zaum zu halten. Da funktioniert das Instrument der gewaltfreien Kommunikation

Mehr

Das Parlamentsgebäude – Vorbild für Fassadenbegrünung

Das Parlamentsgebäude – Vorbild für Fassadenbegrünung

Fassadenbegrünung als Imageträger der Stadt Wien!? In meiner urbanen Zukunft erzählen WienerInnen von einem prominenten Gebäude, dem Parlament – mit grünen Implantaten. Es ist ein Pilotprojekt der Sonderklasse, mit starker Vorbildrolle und vielen AnhängerInnen. Als Indikator zur hohen Verwirklichung anderer Begrünungsprojekte ist eine monetäre Lenkung, plus finanzieller Anreiz notwendig.

Mehr

Paukstudio oder Büffelbunker? Mündige Schule erwünscht!

Schulzeit – für manche die schönste Zeit ihres Lebens, in einem kreativen Paukstudio. Für mich war es eher ein erdrückender, militanter Büffelbunker. Eine Zeit, die ich zum Glück überlebt habe. Die Schule, damit ist ein Ausbildungszentrum für Klontruppen gemeint, oder? Sitz still, sei ruhig, mach die Aufgaben und Dienstag, dritte Stunde Bio! Leute, das funktioniert

Mehr